Beenden Sie Ihre Gewichtsverlustkämpfe – Schritte, die Sie befolgen müssen

Kämpfen Sie, um Gewicht zu verlieren? Glaubst du, du hast alles versucht und kommst immer noch zu keinem Ergebnis? Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Kämpfe beenden und Ihre Ergebnisse erzielen können.

Offenlegung: Jedes Produkt wird unabhängig von unseren Redakteuren ausgewählt. Dinge, die Sie über unsere Links kaufen, können Health Insiders eine Provision einbringen. Erfahren Sie hier mehr über unseren Überprüfungsprozess .
Gewichtsverlust Kampf

Warum nimmst du nicht ab? (Foto/Shutterstock)

Haben Sie schon mehrere Diäten ausprobiert und sind gescheitert?


Fast jede Person, die zu mir kommt, hat eine Diät über eine Diät . Sie verloren etwas Gewicht und nahmen normalerweise mehr zu. Und um ehrlich zu sein, ist dies nicht überraschend.

Den perfekten Ernährungsplan gibt es noch nicht. Wir sind alle verschieden und deshalb funktionieren die meisten Diäten nicht für alle. Dies gilt auch für die Übung. Einige Trainingsprogramme oder -pläne können für andere funktionieren, werden aber nicht viel für Sie tun.

Trotzdem gibt es eine Reihe von Prinzipien, um zu bestimmen, welche Ernährung für Sie richtig ist.

Was brauchen wir zum Abnehmen?

Jeder Mensch hat seine eigenen Gründe fürs Abnehmen. Allerdings ist es gar nicht so einfach, die überflüssigen Pfunde wieder loszuwerden. Für manche ist es eine Notwendigkeit und manche haben gesundheitliche Gründe.

Hier sind häufige Gründe, warum Menschen eine Diät machen:

  • Schnelle Lösung
  • Gesundheitsprobleme
  • Verhütung
  • Lebensstil ändern
  • Das seelische Wohl
  • Selbstvertrauensschub

Was macht das Abnehmen schwer?

Viele übergewichtige Menschen haben ein Stoffwechselproblem. Dieses Gesundheitsproblem lässt sie häufiger hungern. Dieses Stoffwechselproblem wird Sie nicht nur vom Abnehmen abhalten, sondern kann auch zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.

Dieses Problem kann definitiv angegangen und gelöst werden. Vielleicht möchten Sie sich bei Experten erkundigen, wie Sie an Ihren Stoffwechselproblemen arbeiten können, da dies dazu beitragen wird, Ihren Appetit zu verringern.

nahaufnahme messen messung

Nahmessung – Bild vom Autor bereitgestellt

Einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen Schwierigkeiten haben, Gewicht zu verlieren, ist nicht, dass sie faul oder gefräßig sind. Es gibt Menschen, die gegen Insulin resistent geworden sind und damit abnehmen. Insulin kontrolliert Ihren Blutzuckerspiegel und kontrolliert die Fettspeicherung.

Wenn Sie gesunde Mahlzeiten zu sich nehmen, insbesondere zuckerhaltige Kohlenhydrate, steigt Ihr Insulinspiegel. Wenn Sie also insulinresistent sind, wird es Ihren Muskeln schwer fallen, diese Kalorien aufzunehmen. Diese Kalorien gehen also stattdessen in deine Fettzellen.

Das Problem ist, dass Ihr Körper sich immer nach Energie und Kraftstoff sehnt, und diese Faktoren werden Sie dazu bringen, sich wieder hungrig zu fühlen. Und wenn Sie insulinresistent sind, werden die meisten Kalorien in Ihre Fettzellen umgeleitet. Und das bedeutet, dass Sie nur an Gewicht zunehmen, anstatt dass Ihr Körper die Kalorien als Brennstoff verwendet. [1][2][3]

Es gibt viele Mythen, Überzeugungen und sogenannte neu entdeckte Lösungen auf dem Markt, die helfen sollen. Aber auch hier ist das Abnehmen bei jedem anders. Es gibt verschiedene Faktoren, warum es schwierig ist, dieses zusätzliche Gewicht loszuwerden. Und diese Faktoren hängen von Ihrem Körper, Ihrer Denkweise und Ihrer Kraft ab.

Abnehmen und sein Prozess erfordern Engagement und Entschlossenheit. Möglicherweise müssen Sie sich weiter anstrengen, als Sie normalerweise gehen.

Verliere nicht die Hoffnung! Dies bedeutet nicht, dass es für Sie unmöglich ist, Gewicht zu verlieren. Es gibt mögliche Gründe, die es Ihnen schwerer machen, die überflüssigen Pfunde loszuwerden als die anderen.

Hier sind einige Checklisten, mit denen Sie Ihre Fähigkeit zum Abnehmen messen können:

  • Keine Willenskraft
  • Hektischer Lebensstil
  • Zu viele Einschränkungen
  • Denkweise
  • Halten Sie sich nicht an Ihre Diät
  • Umfeld
  • Kein Supportsystem
  • Unvernünftiges Ziel
  • Zu viel, zu schnell
  • Einschränkende Überzeugungen
  • Angst vor Misserfolg oder Erfolg (das ist ein großes Problem)
  • Emotionale Ursachen wie Traumata
  • Entzündung
  • Hormonelle Ungleichgewichte
  • Verdauungsprobleme
  • Lebensmittelintoleranz
  • Betonen
  • Emotionales Essen

Haben Sie sich in einigen der oben aufgeführten Punkte wiedergefunden? Wenn ja, ist es an der Zeit, sich zu konzentrieren und den Preis im Auge zu behalten.

Das erste, woran Sie denken sollten, ist, dass ein oder zwei Punkte auf der Hindernisliste Sie nicht aus der Ruhe bringen sollten. Dies bedeutet nicht, dass Sie das zusätzliche Gewicht für immer behalten müssen. Denken Sie immer daran, dass Hindernisse da sind, um Ihren Erfolg fruchtbarer zu machen!

Es ist in Ordnung, wenn eine Diät fehlschlägt oder ein Plan nicht funktioniert hat. Wie bereits erwähnt, ist das Abnehmen bei jedem individuell unterschiedlich. Was für den einen funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für den anderen, was bedeutet, dass ein Scheitern irgendwie unvermeidlich sein wird. Einmal zu scheitern bedeutet nicht, dass das Abnehmen für Sie unmöglich sein wird.

Das Ausprobieren neuer Methoden ist die beste Option.

Wenn Sie also denken, dass es immer noch schwierig ist, können Sie sich mit einem Ernährungscoach , wie Sie die Herausforderungen meistern können.

Probieren Sie in der Zwischenzeit einen der folgenden Ansätze aus:

  • Sammle all deine Motivation
  • Bauen Sie Ihre Selbsthilfegruppe auf
  • Erstellen Sie ein realistisches Ziel
  • Bewahren Sie alles Ungesunde außerhalb der Reichweite auf
  • Halten Sie sich nicht zurück
  • So macht Diät Spaß!
  • Finden Sie Zeit zum Trainieren
  • Achtsames Essen üben
  • Achte auf deinen Körper
  • Versuchen Sie immer, Ihren Tag richtig zu beginnen
  • Lass dir Zeit
  • Hauptursachen angehen
  • Nehmen Sie zur Kenntnis und analysieren Sie, was für Sie am besten ist
ein kleiner positiver gedanke

Ein kleiner positiver Gedanke am Morgen kann Ihren ganzen Tag verändern. Bild vom Autor bereitgestellt

Der Weg zu einem fitten und gesunden Körper ist nicht einfach. Auf dem Weg wird es Hindernisse und Ablenkungen geben. Und der Weg zum Erfolg ist mit einigen unvermeidlichen Misserfolgen verbunden. Dies ist ein Teil des Prozesses und etwas, auf das jemand emotional und mental vorbereitet sein muss.

Sie werden eine harte und schlechte Zeit haben, Sie werden kämpfen und sich manchmal verloren fühlen. Das ist nichts Neues. Stattdessen ist es etwas, das jeder durchgemacht hat, der versucht zu verlieren und Gewicht verloren hat. Es gibt kein Geheimrezept zum Abnehmen.

Wählen Sie einfach die richtige Einstellung und Mentalität und lassen Sie nicht zu, dass Ihre Emotionen das Beste aus Ihnen herausholen. Dies wird Ihnen helfen, widerstandsfähig zu werden und weiterzumachen, egal wie oft Sie hinfallen. Du wirst mit der Zeit besser werden.

Insgesamt ist es immer gut, eine positive Einstellung zu haben. Es ist immer Ihr Erfolgsrezept, egal was Sie versuchen. Bekämpfe die Herausforderungen mit all deiner Kraft und vergiss nicht, die Fahrt und die Belohnungen zu genießen!

Glaubst du, du hast alles versucht und kommst immer noch zu keinem Ergebnis? Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Pfunde loszuwerden, melden Sie sich für eine KOSTENLOSE Forever perfekte Gewichtsberatung Holen Sie sich einen personalisierten Aktionsplan, wie Sie abnehmen und Ihr Gewicht halten können.

Quellen

Health Insiders stützt sich auf Peer-Review-Studien, akademische Forschungseinrichtungen und medizinische Verbände. Wir vermeiden die Verwendung von tertiären Referenzen. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt und aktuell sind, indem Sie unsere redaktionellen Richtlinien .

[1] Erdmann J, Kallabis B, Oppel U, Sypchenko O, Wagenpfeil S, Schusdziarra V. Entwicklung von Hyperinsulinämie und Insulinresistenz während der frühen Phase der Gewichtszunahme. Am J Physiol Endocrinol Metab. März 2008;294(3):E568-75. doi: 10.1152/ajpendo.00560.2007. Epub 2008, 2. Januar. PMID: 18171910.

[2] Tam CS, Viardot A, Clément K, Tordjman J, Tonks K, Greenfield JR, Campbell LV, Samocha-Bonet D, Heilbronn LK. Eine kurzfristige Überfütterung kann eine periphere Insulinresistenz hervorrufen, ohne die Makrophagen des subkutanen Fettgewebes beim Menschen zu verändern. Diabetes. 2010 Sep;59(9):2164-70. doi: 10.2337/db10-0162. Epub 14. Juni 2010. PMID: 20547978; PMCID: PMC2927938.

[3] Danielsson A., Fagerholm S., Ost A. et al. Kurzfristiges übermäßiges Essen induziert Insulinresistenz in Fettzellen bei schlanken menschlichen Probanden. Mol Med. 2009;15(7-8):228-234. doi:10.2119/molmed.2009.00037

Autor
Facebook Twitter instagram instagram

Andrea Caprio, CTNC, CCWC

Andrea Caprio ist zertifizierter Transformational Nutrition Coach (MCTNC), Experte für Gewichtsverlust und emotionales Essen. Sie ist auch eine Expertin ...

X

Wie hilfreich war es?

Symbol Dieser Artikel hat mein Leben verändert!
Symbol Dieser Artikel war informativ.
Symbol Ich habe eine medizinische Frage.
Symbol Stelle eine Frage
X

Wie hilfreich war es?

Symbol Dieser Artikel hat mein Leben verändert!
Ändern
Ihre Bewertung
Hinweis: Health Insiders ist kein Gesundheitsdienstleister. Wir können keine Gesundheitsfragen beantworten oder Ihnen medizinischen Rat geben.
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.
X

Wie hilfreich war es?

Symbol Dieser Artikel war informativ.
Ändern
Ihre Bewertung
Hinweis: Health Insiders ist kein Gesundheitsdienstleister. Wir können keine Gesundheitsfragen beantworten oder Ihnen medizinischen Rat geben.
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.
X
Symbol Ich habe eine medizinische Frage.
Ändern

Wir können keine persönliche Gesundheitsberatung anbieten, aber wir haben uns mit JustAnswer zusammengetan, das rund um die Uhr Ärzte auf Abruf bereitstellt, die Ihre medizinischen Fragen beantworten. Sprechen Sie jetzt online mit einem Arzt und erhalten Sie schnelle 1-zu-1-Antworten bequem von Ihrer Couch aus.

antworte einfach logo
FRAGEN SIE JETZT EINEN ARZT

Wenn Sie mit einem medizinischen Notfall konfrontiert sind, rufen Sie sofort Ihren örtlichen Notdienst an oder besuchen Sie die nächste Notaufnahme oder das nächstgelegene Notfallzentrum.

X

Wie können wir es verbessern?

Symbol Dieser Artikel enthält falsche Informationen.
Symbol Dieser Artikel enthält nicht die Informationen, die ich suche.
Symbol Ich habe eine medizinische Frage.
Symbol Stelle eine Frage
X

Wie können wir es verbessern?

Symbol Dieser Artikel enthält falsche Informationen.
Ändern
Ihre Bewertung
Hinweis: Health Insiders ist kein Gesundheitsdienstleister. Wir können keine Gesundheitsfragen beantworten oder Ihnen medizinischen Rat geben.
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.
X

Wie können wir es verbessern?

Symbol Dieser Artikel enthält nicht die Informationen, die ich suche.
Ändern
Ihre Bewertung
Hinweis: Health Insiders ist kein Gesundheitsdienstleister. Wir können keine Gesundheitsfragen beantworten oder Ihnen medizinischen Rat geben.
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.
X
Symbol Ich habe eine medizinische Frage.
Ändern

Wir können keine persönliche Gesundheitsberatung anbieten, aber wir haben uns mit JustAnswer zusammengetan, das rund um die Uhr Ärzte auf Abruf bereitstellt, die Ihre medizinischen Fragen beantworten. Sprechen Sie jetzt online mit einem Arzt und erhalten Sie schnelle 1-zu-1-Antworten bequem von Ihrer Couch aus.

antworte einfach logo
FRAGEN SIE JETZT EINEN ARZT

Wenn Sie mit einem medizinischen Notfall konfrontiert sind, rufen Sie sofort Ihren örtlichen Notdienst an oder besuchen Sie die nächste Notaufnahme oder das nächstgelegene Notfallzentrum.

Englisch